Haftungsausschluss
Bernard
Geschrieben von Bernard

Haben Sie noch nie ein Café in Amsterdam besucht? Dann besteht eine gute Chance, dass Sie einige Dinge noch nicht wissen. Coffeeshops in Amsterdam sind nicht die typischen Cafés, an die Sie denken könnten. Besonders bei Touristen führt dies oft zu lustigen Situationen.

Planen Sie bald ein Café in Amsterdam zu besuchen? Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, wie Sie Ihren Besuch so angenehm wie möglich gestalten können. Nutzen Sie es zu Ihrem Vorteil!

Coffeeshops in Amsterdam sind keine Cafés
Touristen, die Amsterdam und Coffeeshops zum ersten Mal besuchen, werden normalerweise von diesem ganzen Konzept verwirrt. Glücklicherweise wissen die meisten Niederländer, dass ein Café neben Kaffee hauptsächlich Cannabisprodukte anbietet. In einem Café wird jedoch kein Alkohol angeboten. Aufgrund der Genehmigung ist es nur gestattet, Alkohol- oder Cannabisprodukte zu servieren.

Sehen Sie sich das Menü an und stellen Sie Ihre Fragen
In jedem Café finden Sie ein Menü. Es befindet sich auf den Tischen oder ist auf einem Bildschirm sichtbar. Lesen Sie das Menü sorgfältig durch und stellen Sie im Zweifelsfall Fragen. Aufgrund der auffälligen Namen von Cannabis und Haschischsorten ist es manchmal schwierig zu bestimmen, welche Auswirkungen dies hat.

Tutti Frutti ? Klingt süß. Amnesia Mac Ganja ? Sag was? Die Mitarbeiter eines Coffeeshops helfen Ihnen weiter. Verlassen Sie sich nicht nur auf den Produktnamen, da einige Sorten viel stärker sind als Sie zunächst denken. Bist du ein Anfänger? Halten Sie sich beispielsweise von Moonrocks fern. Sagen Sie nicht, wir hätten Sie nicht gewarnt.

Kaufen Sie die Menge, die Sie brauchen
Viele Erstbesucher kaufen viel des gleichen Produkts auf einmal. Schade, denn Sie brauchen viel weniger als Sie denken. Cannabisprodukte sind im Allgemeinen stärker als typische Drogen. Deshalb ist es wichtig, über die Menge nachzudenken, die Sie benötigen.

Unterschätzen Sie die Auswirkungen nicht
Selbst wenn Sie zuvor Cannabisprodukte verwendet haben, ist es wichtig, die Auswirkungen von Cannabis und Haschisch zu berücksichtigen. Eine Art kann erheblich stärker sein als die andere.

Wenn Sie ein Anfänger sind, ist es wichtig, sich auf diese Effekte vorzubereiten - und vielleicht eine Sorte zu wählen, die Sie weniger hoch oder gesteinigt macht. Versuchen Sie, mehr über die Typen zu erfahren, die Sie verwenden möchten. Und zögern Sie nicht, Fragen zu Reichweite und Auswirkungen bestimmter Arten zu stellen.